UMWELTPROJEKT: Müllvermeidung-Mülltrennung

UMWELTPROJEKT
Siehe auch   >>Unterricht/Ausbildung>>Komposter aus Holz 11/13
Die Polytechnische Schule Oberpullendorf arbeitet intensiv an einem Umweltprojekt. Die Situation im Umgang mit Verpackungsmaterial und Essensresten, sowie mit leeren und halbleeren Getränkeflaschen im gesamten Schulareal ist teilweise an der Grenze des Zumutbaren. Es ist an der Zeit eine intensive Bewusstseinsbildung in die Wege zu leiten. Unter der quirligen, unermüdlichen und überzeugenden Anleitung von Dipl. Päd. Margarethe Magedler wurde bereits im Vorjahr ein Projekt in Zusammenarbeit mit dem Müllverband Mittleres Burgenland begonnen. Im Schuljahr 2013/14 wird dieses weiter geführt. Ein neues Containersystem wurde aufgestellt. Schüler erklären sich freiwillig bereit, Aufgaben in Klassen und Gängen zu übernehmen.
Es ergeht der Appell an alle Mitschüler, die Schule, unseren Lebensraum sauber zu halten ! ! !

Wesentlich ist die Einbeziehung der Schüler aller Fachbereiche ins Projekt!

Letzte Woche wurde ein Komposter aus Holz von der Werkgruppe aus dem Fachbereich Holz gebaut und aufgestellt.


 

zurück
 
      Powered by www.elsy.at