Sportliche Begegnung
Auf Initiative von Dipl. Päd. Gullner Hannes fand ein sehr freundschaftliches Fußballspiel mit internationaler
Beteiligung statt.

  
Im ehemaligen Amtsarztgebäude von Oberpullendorf wurde vor Kurzem eine Unterkunft für Flüchtlinge aus den
Krisen- und Kriegsgebieten der Welt geschaffen. Darin sollen rund 20 mit dem Leben bedrohte Menschen unter-
gebracht werden. Einige sind dieser Tage eingetroffen.
 
Unsere Schule hat in diesem Schuljahr eine hochklassige Fußballmannschaft, Landesmeister in der Halle. Viele
der jungen Talente spielen für ihr Leben gerne zu jeder Tageszeit Fußball. Daher bedurfte es nicht langer
Diskussionen um eine sportliche Begegnung mit den jungen Leuten aus verschiedenen Ländern herbeizuführen.

Auch wenn es kleine sprachliche Hürden gab, bei jungen Leuten wird nicht lange um den Brei herumgeredet.
Anpfiff und los ging es - sehr viele positive und erfrischende Szenen im gegenseitigen Umgang waren die Folge.
Es soll weitere Begegnungen geben.
    

zurück
 
      Powered by www.elsy.at