"BLEIB SAUBER - Jugend OK"

Derzeit wird zum Thema Jugendgewaltprävention in der PTS Oberpullendorf das Projekt "Jugend OK" umgesetzt. Bei diesem Projekt wird auf besondere Vorkommnisse in Schulen und deren Nahbereich, etwa Straftaten, wie Vandalismus, Körperverletzung, neue Gewaltphänomene wie Happy Slapping, Bullying u.a. eingegangen. Die Vorträge und Gespräche werden von den erfahrenen Polizeibeamten Rev.Insp. Perkovatz Andrea und BezInsp. Kappel Werner geleitet. Themenschwerpunkte: Jugendschutzgesetz, Strafmündigkeit, Förderung des Unrechtsbewusstseins und Deliktsabgrenzung.

zurück
 
      Powered by www.elsy.at